How to build an effective team?
November 18, 2019

Produktavität

Wie baut man ein effektives Team auf? 8 Tipps für Manager

By Hanna Varanchuk

Die Hauptidee eines effektiven Teams ist die Organisation von Mitarbeitern in einer kollaborativen Einheit, die neue Ansätze identifizieren kann, um die Unternehmensziele zu erreichen und ihre Produktivität zu steigern.

Scheint einfach, oder? Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie alles darüber wissen, können Sie sich irren. Sogar wenn Sie ein wirklich effizientes und leistungsstarkes Team leiten, gibt es immer etwas Neues zum Lernen, wie Sie Ihr Team noch stärker machen können. In diesem Artikel lernen Sie die wichtigsten Merkmale und Qualitäten leistungsfähiger Teams kennen und erhalten detaillierte Tipps, wie Sie das Team effektiver machen können.

Warum ist Teamwork so wichtig

Jedes Team besteht aus zwei oder mehr Teilnehmern, die zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. In einem kollaborativen Spiel, Sport, Geschäft, einer strategischen Mission oder einer militärischen Kampagne werden Menschen nicht überleben, wenn die Teamarbeit fehlt.

Teamgeist öffnet Türen, überwindet Hindernisse und löst selbst die komplexen Ziele. Selbst wenn traurige Dinge passieren oder Einzelpersonen Müllfehler machen, ist das Team in der Lage, sich zu sammeln und die Fehler zu korrigieren.

Heutzutage denken immer mehr Menschen über die Rolle der Teamorganisation. Die neusten Untersuchungen von Slack, die unter 4000 Mitarbeitern durchgeführt wurden, zeigen, dass die drei wichtigsten Dinge, die sie am Arbeitsplatz am meisten schätzen, Effizienz, Autonomie und Teamgeist sind.

Was macht ein Team echt gut?

 

Die Art und Weise, wie eine Mannschaft als Ganzes spielt, bestimmt ihren Erfolg. Sie haben vielleicht die größte Anzahl einzelner Stars auf der Welt, aber wenn sie nicht zusammen spielen, ist der Club keinen Cent wert.

George Herman „Babe“ Ruth, professioneller Baseballspieler

Als Alternative zu einer vertikalen Befehlskette kann ein effektives Team die Motivation der Mitarbeiter und die Geschäftsergebnisse erheblich steigern.

Teams unterscheiden sich tatsächlich von üblichen Arbeitsgruppen:

  • Das Hauptziel einer Arbeitsgruppe besteht darin, Informationen zwischen Mitgliedern auszutauschen und Entscheidungen zu treffen, damit jeder Teammitglieder seine individuellen Arbeitsziele erreichen kann.
  • In einem effektiven Team teilen die Mitarbeiter nicht nur Informationen, sondern auch gemeinsame Verantwortung für die Arbeit des Teams. Diese Art von Synergie hilft den Teammitgliedern, gemeinsam mehr zu erreichen, als sie alleine könnten.

Effective teams, Cuspy review

Wie baut man ein effektives Team auf? 8 Tipps für Teamleiter

Ein Team zu einer besseren Leistung zu bringen ist eine der wichtigsten Aufgaben jedes Teamleiters. In Softwareentwicklungsunternehmen kann diese Rolle einen Projektmanager oder einen Produktmanager ausführen.

Das effektive Team wird im Vergleich zu einem getrennten Arbeitskollektiv definitiv gewinnen. Als Teamleiter stehen Sie vor vielen Herausforderungen, die Sie bewältigen müssen, um ein effektives Team zu bilden.

Hier sind 8 Tipps zum Aufbau eines effektiven Teams.

1. Konzept eines großartigen Teams definieren

Nichts läuft reibungslos – das effektive Team erfordert bewusste Anstrengungen aller Personen, einschließlich des Leiters. Es gibt 5 Schlüsselelemente, die jedes effektive Team enthalten sollte. Stellen Sie sicher, dass Sie die alle verstehen und versuchen, diese Elemente in Ihrem Team zu optimieren.

  • Klare Ziele. Jeder in Ihrem Team muss die Bedeutung jeder einzelnen Aktivität als Teil eines globalen Ziels verstehen. Wenn Mitarbeiter den Zweck der Aufgabe nicht verstehen, scheitern sie und Sie müssen dann outsourcen.
  • Deutlich definierte Rollen. Alle Teammitglieder müssen ihre Positionen und die Hierarchie des Unternehmens kennen.
  • Zusammenarbeit. Bei effektiven Teams geht es nicht um individuelle, sondern über Gruppenleistungen.
  • Makellose Kommunikation. Jede Person sollte in der Lage sein jede Frage, jeden Vorschlag oder jede Idee, die sie hat, auszudrücken. Diese Kommunikation muss reibungslos wie möglich sein.
  • Individuelle Entwicklung. Trotz der Ausrichtung auf Zusammenarbeit dürfen Mitarbeiter nicht ihre Stimme verlieren.

2. Starke Führung aufbauen

Wenn Sie sich für die Eigenschaften leistungsstarker Teams interessieren, müssen Sie zuerst lernen, wie man ein starker Leiter wird. Nur ein hochmotivierter Leiter hat die Macht, das Team zu einer effektiven Arbeit zu bewegen.

Das bedeutet nicht, Autorität aufzuerlegen, sondern Vertrauen durch Ehrlichkeit und Transparenz zu fördern. Die Teamleiter müssen offen genug sein, damit die Mitarbeiter sich jedem Problem nah sein können.

Was hilft, eine starke Führung zu erreichen?

  • Big Picture Vision. Alle Entscheidungen sind transparent und werden von einer globalen Perspektive geleitet.
  • Aufgaben / Verantwortung delegieren. Manager dürfen Teammitglieder nicht mit zu viel Arbeit überfordern, während andere nicht zu tun haben.
  • Klare Zwecke. Wenn Sie die Ziele Ihres Teams kennen, können Sie alle im Team besser verstehen.
  • Ehrlich und freundlich sein. Es ist nie spät, menschlich zu sein, und die Mitarbeiter werden eher bereit sein, Ihrem Beispiel zu folgen.

3. Verbindung herstellen

Eine der Aufgaben des Leiters ist es, Zusammenarbeit der Menschen kontinuierlich zu bewerten, auch wenn dieses Team autark genug ist. Manager müssen ihre effektiven Teams anleiten, um produktiv miteinander zu arbeiten. Zum Beispiel gibt es viele vertrauenswürdige Teambuilding-Aktivitäten und Übungen, die helfen können.

Sie sollen die Menschen dabei unterstützen, das Vertrauen im Team zu stärken und sie wissen zu lassen, dass sie sich aufeinander verlassen können.

Eine weitere gute Idee, die Teams zur Zusammenarbeit ermutigt, ist die Implementierung von Mentoring-Programmen.

How to make your team more effective?

4. Verbindung mit jeder Person einstellen

Für jeden Manager ist es eine gute Idee, jedes Teammitglied als Individuum kennenzulernen. Jede Person hat ihre eigenen Eigenschaften, Fähigkeiten, Interessen und Vorlieben. Jeder hat Stärke und Schwäche. Wenn Teamleiter diese Fakten kennen, können sie jedem Mitarbeiter die richtige Aufgabe zuordnen und Vertrauen und Engagement auf persönlicher Ebene aufbauen.

Als Teamleiter können Sie auch nicht formale Ereignisse verwenden, um das Team-Engagement zu beschleunigen. Zum Beispiel sind Glückwünsche zu Geburtstagen und die Teilnahme an Hochzeiten gute Gründe, um die Verbindung aufrechtzuerhalten.

5. Zuhören und einladen, beizutragen

Selbst die seltsamste Idee Ihres Mitarbeiters kann Ihrem Unternehmen wirklich zum Wachstum verhelfen. Zögern Sie nicht, jedes Mitglied des Teams zu inspirieren, einen Beitrag zu leisten.

Versuchen Sie zu beobachten, wie Ihr Team zusammenarbeitet, und ergreifen Sie klare Maßnahmen, um das Vertrauensniveau zu erhöhen. Dies kann zum Beispiel erreicht werden, indem der Fortschritt ihrer Aufgaben geteilt wird. Bitten Sie um Feedback, um den Beitrag und die Zusammenarbeit jedes Einzelnen zu bewerten.

6. Produktive Hobbys fördern

Bei Hobbys geht es nicht nur um Unterhaltung, sondern auch darum, den emotionalen Hintergrund des gesamten Teams zu optimieren und die Teameffektivität positiv zu beeinflussen.

Produktive Hobbys können Gewinn bringen und äußerst vorteilhaft sein. Hier sind einige Ideen, die Ihre Teammitglieder sammeln und einbeziehen können:

  • Lieblingsbücher besprechen
  • nicht formales Blogs des Unternehmens verwalten
  • Freiwilliges Engagement
  • Videospiele
  • Fremdsprachen
  • Yoga
  • Musikinstrument spielen

Denken Sie nicht, dass versuchen, Ihrem effektiven Team ein neues Hobby vorzuschlagen ist nur Zeitverbeugung. Wählen Sie gemeinsam die beste Option, die alle produktiver und intelligenter macht.

7. Mehr auf Teambuilding-Aktivitäten achten

Teambuilding-Events entwickeln auch solide Beziehungen innerhalb des Teams. Fügen Sie diese Art von Aktivitäten zu Ihrer langjährigen Aufgabenliste hinzu:

  • Sportliche Aktivitäten und Outdoor-Abenteuer
  • Indoor-Aktivitäten (ein Bürovideo filmen)
  • Soziale Veranstaltungen (Picknicks, Spiele, Wettbewerbe)
  • Fundraising-Projekte mit einem noblen Ziel

Diese Aktivitäten eignen sich besonders für die funktionsübergreifende Zusammenarbeit, bei der Personen aus verschiedenen Abteilungen und Büros in vereinten Arbeitsteams zusammengefasst sind.

8. Bewertung und Feedback geben

Die Bildung eines großartigen Teams kann ohne Bewertungstechniken und Feedback nicht erfolgen. Heutzutage verwenden Teamleiter offensichtliche Metriken (wie finanzielle Maßnahmen), um den Erfolg des gesamten Teams und jeder einzelnen Person zu bewerten.

Vergessen Sie nicht, die Arbeit ständig zu verfolgen und zeitnahes Feedback zu geben, um Ihr Team zu mehr Effektivität zu bewegen.

Jetzt möchten Sie wahrscheinlich eine praktische Verstärkung für die aufgeführten Tipps bekommen. Nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit, um ein interessantes Video anzusehen, das einige Einblicke in die Geheimnisse erfolgreicher Teamarbeit von Google bietet.

Fazit

Auf der Suche nach dem besten effektiven Team-Modell sollten Ihr Team und Sie sich nach einem gemeinsamen Ziel streben. Alle Beteiligten sollten ein klares Verständnis für die Leistung des Unternehmens und der anderen Teammitglieder haben.

Die neuesten Tendenzen und organisatorischen Trends zeigen, dass Teammanagement für Unternehmen jeder Größe und Branche wichtig ist.

Ein effektives Team aufzubauen ist nicht etwas, das man sofort bekommen kann. Dieser gewissenhafte Prozess erfordert viel Aufmerksamkeit und ständige Einschätzung. Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Tipps, ein effektives Traumteam aufzubauen, das Ihr Unternehmen zum Erfolg führt.

Leave a Comment

Wir verwenden Cookies, um auf Ihre Interessen zugeschnittene Dienstleistungen anzubieten und Ihre Erfahrung auf der Seite zu verbessern. Wir benutzen diese Informationen auch für die Analyse.

Alles klar!

Share via
Send this to a friend